ES IST GESCHAFFT! Wir haben die Reihe der Monate mit maximal fünf Buchstaben erreicht. Ab jetzt kann es nur noch warm und sonnig werden. Und was hat das Wetter mal wieder mit Monatstipps zu tun? Sonne ist gut für unsere Laune. Fördert die Unternehmungslust. Und das heißt natürlich mehr action in Bremen. Der Beleg dafür ist direkt der März: Schwule Mädchen Soundsystem aka Fettes Brot zocken ein DJ-Set im Tower, im Musical Theater gibt es eine neue Ausgabe vom Klub-Dialog und für die Fernwehleidenden unter Euch gibt es eine Reiseblogger-Lesung bei Thalia in der City.

Mehr Tipps aus dem Sammelhut der LOVEBREMEN-Redaktion gibt es: jetzt!

13. März: IMPROTHEATER mit Christian und Joschka – Thema: Film Noir

Arne: Es wird magisch düster, wenn Christian und Joschka mit ihrem IMPROTHEATER im Gastfeld in der Bremer Neustadt auf der Bühne stehen, denn diesmal widmen sie sich dem Thema „Film Noir“. Auf der Bühne entsteht durch Vorschläge aus dem Zuschauerraum eine einzigartige und unglaublich unterhaltsame Geschichte mit der gewissen Prise von schwarzem Zynismus. Nach jedem Auftritt der beiden fange ich noch Tage danach an zu lachen, wenn ich an die Vorstellung erinnere. Besser kann man nicht in die Woche starten.

Montag, den 13. Februar um 20.00 Uhr
Gastfeld // Gastfeldstraße 67
Der Eintritt kostet 5 Euro. Weitere Infos gibt es hier

14. März: Was wollen tanzen? im TOWER

Arne: Es bleibt kein Tanzbein am Boden, wenn das Schwule Mädchen Soundsystem an den Plattentellern steht. Ein echter Geheimtipp, denn das StuDi Spezial im Tower bietet an diesem Abend niemand geringeren als die drei hanseatischen Showtalente von Fettes Brot an den Mischpulten. Hab die Jungs vor Jahren auf der 1LIVE Krone-Aftershow auflegen sehen…können was…hingehen!

Dienstag, den 14. Februar // Beginn: 22:30 Uhr
Tower Musikclub // Herdentorsteinweg 7a
Eintritt 5 Mark

18. März: ESTIKAY im Tower

Stefan: ESTIKAY ist der Dude von nebenan. Klassischer Bro. Mr. Sorglos. Alles easy. Mit dieser Einstellung tourt der gebürtige Hamburger mit seiner neuen Platte „Auf entspannt“ durch Deutschland. Da darf Bremen als Start der Tour natürlich nicht fehlen und deswegen lädt ESTIKAY alle ein für eine große WG-Party im Tower. Wer bei Sido im Pier2 war, konnte den aufsteigenden Künstler schon einmal Live sehen. Am Samstag gibt es die volle Dosis in Soloform.

Samstag, den 18. März um 20:00 Uhr
Tower Musikclub // Herdentorsteinweg 7a
Tickets gibt es für 18,10 Euro (ggf. zzgl. Versand) online

23. März: KLUB DIALOG im Musical Theater

Pete: Die Idee der KLUB DIALOG-Abende ist: Erst die erlesene, kurzweilige, Vorträge zuhören und anschließend sich untereinander austauschen. Kurzweilig? Ja, das haben die Dozenten früher auch gesagt. Aber, beim Klub-ialog sind die Vorträge auf sieben Minuten begrenzt. Thema des Abends ist „Wandeln“.

Donnerstag, den 23. März um 19 Uhr
Musical Theater Bremen // Grünenweg 21
(der Einlass findet über den Bühneneingang statt! Diesen findet ihr hinter dem Gebäude, der Zugang ist auf Höhe des Grünenweg 21 oder folgt den Schildern)
Der Eintritt ist frei

24. März: Weinmenü im Lütt Höök Huus

Insa: Seit November verwöhnt uns die „MARKTHALLE ACHT“ am Domshof mit hochwertigen Lebensmitteln aus der Region. Mit dabei ist das „Lütt Köök Huus“, das Hausmannskost auf seine ganz eigene Art interpretiert. Wer es bisher noch nicht in die MARKTHALLE ACHT geschafft hat oder bereits Stammkunde ist, dem sei das Weinmenü im „Lütt Köök Huus“ am 24. März um 20 Uhr ans Herz gelegt. Claudia, Basti, Ari und Daniel präsentieren dort ein kreatives Menü, zu dem die passenden Weine von „Kiek Rin Weinhandel“ gereicht werden. Was genau auf den Tisch kommt, wird noch verraten. Reservierung unter 0173-7775747 oder moin@lk-huus.de.

Freitag, den 24. März um 20 Uhr
MARKTHALLE ACHT // Domshof 8-12 (Stand Lütt Höök Huus)

24. März: Lesung von Bremer Reisebloggern

Sandra: Das Buch „101 Dinge, die ein Reiseblogger wissen muss“ von Aylin und Stefan haben wir Euch vor einer Weile vorgestellt. Nun lesen die beiden sympathischen Bremer daraus und teilen lustige Anekdoten aus ihrem Leben als Reiseblogger. Wenn ihr also wissen wollt, wer hinter dem Blog „Today we travel“ steckt und ob sich der Kauf des Buches lohnt, dann sichert Euch ein Ticket bei Thali.“

Freitag, den 24. März um 19:30 Uhr
Thalia // Obernstraße 50
Tickets gibt es für 6€ bei Thalia