Heute gibt’s neue Inspirationen für euch Läufer. Ich zeige euch, wie ihr die kleine Runde an der Weser und am Werdersee erweitern könnt …

Beschreibung der großen Weserrunde (8,8 km-Strecke)

Los geht es wieder am kleinen Kiosk an der Kreuzung Sielwall/Osterdeich. Auf dem oberen Schotterweg am Osterdeich entlang, hinter den Weserterrassen/Café Ambiente den kleinen Hügel hinunter und links am Weserstation vorbei. Weiter auf dem kleinen Pfad links neben dem Parkplatzgelände, am Ende rechts an den Kleingärten vorbei, Richtung Weser. Unter der Brücke nach links abbiegen und immer an der Weser entlang. Über das Weserwehr, Brücke hinunter, an der Schranke links und im Straßenverlauf des Wehrweg/Wehrstraße am Naturschutzgebiet entlang. Beim Zuleiter Werdersee rechts abbiegen und am Werdersee weiter. Unter der Brücke rechts und dann über den Wendelaufgang auf die Brücke und wieder auf die andere Weserseite. Treppen abwärts und dann links in den Richard-Jürgens-Weg, am Baseballfeld, Stadionbad und Weserstadion vorbei. Beim Café Weserbogen/Segelverein links, am Bootsanleger vorbei und wieder links. Auf dem unteren Weg an der Weser zurück zum kleinen Kiosk.

lovebremen-blog-magazin-sportlich2a

Beschreibung der Alternative (10 km-Strecke)

Bis zum Weserwehr wie oben beschrieben. Am Ende der Weserwehr-Brücke direkt rechts auf dem kleinen Pfad an der Weser entlang, unter der Karl-Carstens-Brücke links, Richtung Werdersee und dann rechts. Am Werdersee entlang, bis zu der Gabelung bei dem kleinen Vogelschutzbereich. Danach rechts halten, Richtung Kleingärten. Am Strandweg/Fresenweg wieder rechts und an der Weser zurück. Über die Brücke auf die andere Weserseite. Treppen abwärts und dann links in den Richard-Jürgens-Weg…

Viel Spaß beim Ausprobieren!

lovebremen-blog-magazin-sportlich2b

 

Impressionen der Strecke