Bis zum 24. Dezember öffnen wir an unserem Adventskalender täglich ein Türchen, hinter dem Inspirationen für die Vorweihnachtszeit steckt. 24 Bremerinnen und Bremer verraten uns ihre Rituale – heute Lukas Stegemann.

01 Wo hast Du zuletzt in Bremen ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk gefunden?

Traditionell verschenke ich im Verwandten- und Bekanntenkreis mein eigenes Produkt: Sticknlisten – ein Krimihörspiel zum Mitsticken. Da jedes Jahr kurz vor Weihnachten eine neue Folge erscheint gibt’s dann immer das passende Geschenk.

02 Welche Weihnachtsfeier/ Adventsaktion der letzten Jahre hat Dir besonders Spaß gemacht?

Ich habe längere Zeit im Musikclub Tower gearbeitet. Die Tradition, mit der ganzen Crew auf den Weihnachtsmarkt zu gehen war immer sehr schön.

03 Was darf bei Dir in der Bremer Weihnachtszeit als Ritual keinesfalls fehlen?

Das alljährliche Sticknlisten Event. Um Nikolaus rum wird die neue Hörspielfolge bei einem großen Release im Tower veröffentlicht. Ein Haufen Leute sitzt dann zusammen und stickt zum Hörspiel.

04 Was kommt bei Dir Weihnachten auf den Tisch?

Ganz klassisch: Weihnachtsgans mit Rotkohl und Kartoffeln.

05 An welcher Ecke auf dem Bremer Weihnachtsmarkt finden wir Dich?

Bei der Feuerzangenbowle.

06 Wenn Du zum Schrott-Wichteln eingeladen wärest: Was würdest Du mitbringen?

Schwierig, es gibt so viel Kitsch….vielleicht eine schöne Trashfilm DVD wie Sharknado 4 oder Surfernazis must die.

lukas-1Lukas Stegemann ist Kunst- und Spanischlehrer und Erfinder/Produzent der Krimihörspielreihe zum Mitsticken – Sticknlisten. Der Hörer erhält zu jeder Hörspiel CD Nadel und Faden und einen mit Buchstaben bedruckten Beutel. Wenn die Detektive im Hörspiel in den Ermittlungen vorankommen erscheint ein Schlagwort. Der Hörer verbindet die Buchstaben des Beutels zu den Wörtern und erhält am Ende ein Bild, welches zur Story passt. Die Hörspiele der Bremer Detektive vermischen Bremer Stadtgeschichte mit fiktiven Elementen und werden von zahlreichen prominenten Bremern als Gastsprecher wie Henning Scherf und Flomega eingesprochen. Die neue Hörspielfolge – Der Todesengel ist am 6.12.15 erschienen. Mehr Infos unter www.sticknlisten.de