Gib’ dem Mädchen ein Fahrrad, lass sie durch Bremens Grün radeln, viele große Bäume und ein paar gute Freunde sehen und sie ist happy. Kommt noch der selbstgemachte Smoothie dazu, ist Joanna sogar wunschlos glücklich. Diese Unbeschwertheit strahlt Joanna auch auf Instagram aus: einfache Dinge so in Szene gesetzt, das sie als Kunstwerk durchgehen.

Instagram liebt die Bremerin, um die Welt durch anderer Leute Augen zu sehen. Und dazu laden wir euch jetzt ein: Schaut durch Joannas staubige Filter auf einen Alltag voller Frühstücksporridge und Lieblingszeug. Auf auf, auf @lovebremen.