Adrien und Félix haben ihr Erasmus Austausch Jahr an der Hochschule Bremen absolviert und hier ein Jahr Architektur studiert … und sie haben in dieser Zeit Bremen so sehr schätzen gelernt, dass die beiden gleich bleiben wollten, zumindest für ein paar Wochen, auch um zu schauen, ob es in Norddeutschland überhaupt richtigen Sommer gibt. Adrien und Félix wurden mit einem tollen Sommer belohnt und machten die Parzelle einer Kommilitonin zu ihrem temporären Domizil.

 

 

Wer wohnt hier?

Félix und Adrien – zwei französische Erasmus Studenten

Warum und wie lange wohnt ihr in genau dieser Wohnung / diesem Stadtteil?

Wir leben hier für einen Monat, weil wir gerne den Sommer in Bremen verbringen wollen. Wir haben eine gemütliche Parzelle einer Freundin, die wir umsonst benutzen können.

Beschreibt euren Stil!

„Schlag“ Wir leben hier sehr einfach mit dem, was wir zusammengesammelt haben – viele gebrauchte Möbel und Selbstgebasteltes – das ist unser Markenzeichen. Eine temporäre kostenlose Sanierung könnte man sagen 😉

Was macht ihr am Liebsten in Eurer Wohnung?

Mit Freunden grillen! Einfach eine gute Zeit verbringen.

Was ist euer liebstes Möbelstück, und warum?

Wir mögen es, Dinge zu basteln und zu bauen. Es gibt hier also viele selbstgebaute Möbelstücke, die wir sehr mögen … und wir werden noch weitere bauen!

Was mögt ihr an Bremen?

Der Werdersee ist bei Sonne ein toller Platz. Wir mögen es, dass es soviel Grün in Bremen gibt. Bremen ist entspannt, da es die richtige Grösse und Dichte gleichzeitig hat.

Was soll sich in Bremen ändern?

Das Wetter!

Eure Lieblingsplätze in Bremen?

Werdersee, Parzellengebiete, Marktplatz, Neustadtwall

Top 5 Restaurants, Cafés und Bars in Bremen?

Karton

Schüttingers

Hegarties

Lagerhaus

Hillmanns Tavern

Wenn nicht Bremen, wo würdet ihr gerne leben?

Nantes in Frankreich, unsere Heimatstadt! Oder Amsterdam, Berlin …

Was zeigt ihr Besuchern in unserer Stadt?

Hamburg … 😉 – aber auch das historische Zentrum, Schüttinger’s und den Schnoor

Ihr meint: Bremen ist…

… nass, klein – aber alt und schön!

BremerBudenLogo

In unserer Rubrik „Bremer Buden“  gibt es Fotoreportagen, die zeigen, wie Bremen wohnt und einrichtet. Ihr seid nicht neugierig, wie es hinter verschlossenen Haustüren so aussieht? Wir schon – und Christian Burmesterauch. Er macht sich als neues Redaktionsmitglied regelmäßig auf die Pirsch nach inspirierenden, überraschenden, stilvollen und ungewöhnlichen Stätten, in denen Bremerinnen und Bremer ihren Alltag zelebrieren, arbeiten und leben. Ihr wollt auch mal Eure Bude zeigen? Dann schreibt uns gern – vielleicht seid auch ihr dann bald dabei.