Vor knapp sechs Jahren hat es mich nach Bremen und direkt ins Viertel geweht. Die Wohnung hat in den letzten Jahren gewechselt, der Stadtteil ist geblieben. Ich liebe das bunte Treiben, das man am Rande sitzend einfach nur beobachten kann oder sich hinein wirft und davon mitreißen lässt. Wenn es zu bunt wird, entfliehe ich ins nahegelegene Grün, in den Wallanlagen oder am Osterdeich.

Ich verrate euch heute, wo ihr einen Tag im Viertel verbringen könnt. Angefangen beim Frühstück, bis hin zum Feierabendbier.

 

Start in den Tag…

lovebremen-blog-magazin-top5viertel1

mit einem großen Latte Macchiato und einem leckeren Frühstück. Dafür gibt es im Viertel jede Menge Möglichkeiten: Im Coffee Corner habt ihr bei Kaffee, Bagel und Pancakes einen guten Blick aufs Siellwall-Eck. Im Café Engel könnte ihr bei Kaffee und Croissant oder einem ausgiebigen Frühstück (verschiedene Angebote) draußen in der Sonne sitzen. Im Marianne könnt ihr euch euer Frühstück selber zusammen stellen oder die selbstgemachten Kuchen und Waffeln probieren. Und im Lei gibt es Frühstück ab 9 Uhr und warme Küche bis 21 Uhr. Da kann man das Büro schon mal ins Café verlegen und Vormittags in ruhiger Atmosphäre dort arbeiten.

Coffee Corner, Ostertorsteinweg 1
Mo-Mi: 7:30 – 19:00 Uhr, Do-Fr: 7:30 – 22:00 Uhr, Sa: 9:00 – 22:00 Uhr, So: 10:00 – 18:00 Uhr

Café Engel, Ostertorsteinweg 31/33, Mo-Fr: 9:00 – 1:00 Uhr, Sa-So: 10:00 – 1:00 Uhr

Marianne, Berliner Straße 22, Di-Sa: 10:00 – 18:30 Uhr

Lei, Sielwall 55/57,  Mo-Sa: 09:00 – open End

 

Mittags-Bummel…

lovebremen-blog-magazin-top5viertel2

durch die kleinen Läden im Ostertor und Steintor. Wenn ihr auf der Suche nach einem Geschenk oder Mitbringsel seid, findet ihr in der Glasbox besondere und vor allem handgefertigte Unikate: von T-shirts, Jutebeuteln und Turnbeuteln über Babyklamotten, -accessoires bis hin zu Schmuck und jeder Menge Papeteriesachen.

Glasbox, Ostertorsteinweg 100,  Mo-Fr: 12:00 – 19:00 Uhr, Sa: 12:00 – 18:00 Uhr

 

Eine kleine Auszeit…

lovebremen-blog-magazin-top5viertel3

im Grünen könnt ihr bei einem Spaziergang durch die Wallanlagen oder an der Weser, sitzend auf einer Wiese, am Osterdeich oder auf einer Bank auf der Altmannshöhe (hinter der Kunsthalle) genießen – am besten mit Sonne im Gesicht und einem Eis von Eis Panciera in der Hand.

Eis Panciera, Ostertorsteinweg 73,  Mo-So: 09:00 – 24:00 Uhr

 

Berieseln lassen…

lovebremen-blog-magazin-top5viertel4

in einem Kino, abseits der großen Ketten und Mainstreamfilme. In der Schauburg bekommt ihr europäisches und deutsches Kino, Independentfilme, Filme in der Originalversion, Premieren, Sneak Previews, Dokumentarfilme zu sehen. Außerdem lädt das gemütliche Ambiente in Café/Bar mit Kaffee- und großem Weinangebot zum längeren Verweilen ein.

Schauburg, Vor dem Steintor 114,  täglich: 11:00 – 24:00 Uhr

 

Feierabendbier…

lovebremen-blog-magazin-top5viertel5

und wieder zurück an die Sielwallkreuzung. Diesmal gegenüber vom Coffee Corner, in der Heldenbar. Mit einem Platz am Fenster lässt sich auch hier wunderbar das abendliche Treiben am Sielwall beobachten und dabei durch eine große Auswahl an Craftbieren oder Heldenbar-Specials probieren.

Heldenbar, Ostertorsteinweg 105, Di-Do: 18:00 – 00:00 Uhr, Fr-Sa: 18:00 – 03:00 Uhr

Bei den Angeboten im Viertel ließe sich die Liste noch endlos weiterführen…
Welche Locations gehören denn zu euren Top 5?