Im Stadtteil Hulsberg gibt es ein Restaurant. Ein besonderes, das immer dann meine Anlaufstelle ist, wenn ich das „Bremer Schietwetter“ satt oder einfach Fernweh habe. Wir Bremer wissen ja eines: der Winter kann sehr, sehr lang und ungemütlich sein. Sand, bequeme Sitzkissen und Sitzbänke aus weichen Polstern am Boden, warme Beleuchtung, das ist es, was ich dann brauche. Fündig werde ich im „Kamayan“ – definitiv eine meiner liebsten kulinarischen Adressen in der Stadt.

FullSizeRender_rm-edit

Die monatlich wechselnde und exotische Speisekarte, die aufmerksamen Kellner/innen, die Urlaubsatmosphäre: viele Gründe, weshalb ich mich gern dort einfinde, wenn ich einfach mal wieder einen Abend lang Kurzurlaub oder eine Pause vom Alltag brauche.

Im „Kamayan“ gibt jeweils drei vegane Hauptgerichte und drei Hauptgerichte mit Fleisch. Zu jedem wird als Vorspeise eine nepalesische Gemüsepakora mit Chillisoße gereicht – das ist eine frittierte Teigtasche, die mit Kichererbsenmehl umhüllt ist. Für diejenigen, die sich schwer tun mit der Entscheidung, welches Essen es werden soll, besteht die Möglichkeit, ein sogenanntes „Mix all“ zu bestellen: alle Hauptspeisen werden zu einer Mixportion für 14,50 € zusammengestellt (soll es ein Fleisch-Mix werden, kommt ein Aufpreis von 2 € dazu).

Jedes der Hauptgerichte wird mit Salat und einer Brotauswahl serviert. Gegessen wird – und das ist außergewöhnlich – mit den Händen. Das zu den Hauptspeisen gereichte Brot kann als Löffel genutzt werden. „Kamayan“ ist nämlich phillippinisch und bedeutet „mit den Händen Essen“. Die Preise für die angebotenen Speisen bewegen sich zwischen 10 und 15€. Das Essen kommt schnell auf den Tisch, die Portionen sind gut zum Sattwerden und der gewünschte Schärfegrad der Speisen kann bei der Bestellung angegeben werden.

Jeder von euch, der noch nicht dort war, sollte die Möglichkeit nutzen und das „Kamayan“  austesten – es lohnt sich meiner Meinung nach sehr. Reservieren könnt ihr online über die Homepage oder telefonisch unter 0421 84737075. Für diejenigen, die nicht so gern auf dem Boden Platz nehmen, gibt es im „Kamayan“ auch „normale“ Tische.

 

Restaurant Kamayan

Am Hulsberg 1

28205 Bremen

Montag Ruhetag, Dienstag bis Sonntag ab 18:00 Uhr